Plakat -->

 

Flyer -->

 

 

 

Liebe Autorin/lieber Autor, Glück auf!

Die Tagungsbände des Internationalen Bergbau- & Montanhistorik-Workshops (IBMW) sind seit vielen Jahren nicht nur ein perfekter Begleitband der jeweiligen Tagung, sondern mittlerweile wichtige Nachschlagewerke für die jeweiligen Reviere geworden. Die Beiträge wurden sowohl von bergbaulich Interessierten als auch von Fachwissenschaftlern verfasst und sind auch an dieses breite Publikumsspektrum gerichtet. Zudem ist eine weitere Leistung dieser Publikationsreihe, dass die Beiträge gedruckt sind, ehe der IBMW begonnen hat.

zu den Richtlinien -->

Einladung zum 22. Internationalen Bergbau- & Montanhistorik-Workshop

in Prüm / Eifel, Deutschland vom 01. bis 06. Oktober 2019

Im Jahre 2003 war die Eifel bereits Gastgeber des 6. Int. Bergbau- & Montanhistorik Workshops, damals aus Anlass des 10jährigen Bestehens des Besucherbergwerks „Grube Wohlfahrt“ in Hellenthal-Rescheid. Inzwischen sind viele Jahre vergangen und zahlreiche Teilnehmer sind während dieser Zeit als neue Gäste zu den jährlichen Workshop-Veranstaltungen hinzugekommen. Nun bietet sich eine gute Gelegenheit für die Eifelregion, erneut als Gastgeber seine bergbaulichen und montanhistorischen Schätze zu präsentieren.

Als Veranstalter des 22. Workshops tritt im Jahre 2019 ein internationales Team an. Neben der VoG „Schieferstollen Recht“ aus der Belgischen Eifel laden der Bergmannsverein St. Barbara Bleialf e.V. (Besucherbergwerk „Mühlenberger Stollen“) aus dem Rheinland-Pfälzischen und der Heimatverein Rescheid e.V. (Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“) aus dem Nordrhein-Westfälischen Teil der Eifel dazu ein. Alle drei Vereine arbeiten bereits seit vielen Jahren eng zusammen und sind Teil des Netzwerks „Altbergbau West“, dem Ausrichter des 20. „Jubiläums-Workshops 2017“ im Ruhrgebiet.

Ansprechpartner: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.GrubeWohlfahrt.de

Bei der Suche nach Unterkünften ist die regionale Tourist-Info gerne behilflich!
Stichwort: Bergbau-Workshop 2019
www.ferienregion-pruem.de


Tourist-Information Prümer Land
Haus des Gastes
Hahnplatz 1
54595 Prüm
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 06551-505
Telefax: 06551-7640
Öffnungszeiten
Montag-Freitag    9.00-17.00 Uhr
Samstag    10.00-13.00 Uhr
zusätzlich:
01.06.-31.10.
Sonntag    10.00-12.00 Uhr


Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Prüm ist ziemlich eingeschränkt, besonders am Wochenende.
Die Linien Prüm-Gerolstein bzw. Prüm-Schönecken-Trier werden am besten bedient.
Bundesländer übergreifende Verbindungen sind sehr schwierig.
Infos hier unter www.vrt-info.de bzw. https://www.vrt-info.de/download-karten-plaene

Newsletter

Anmeldung zum Workshop Newsletter
I agree with the Privacy policy

Login

Impressum/Datenschutz