Vorträge zum 16. Internationalen Bergbau und Montanhistorik Workshop Müsen / Siegerland

 

vorläufige Planung, Stand April 2013

  

Mittwoch 29. Mai

 

Einführung in den Workshop, kurze Begrüssung , Ablauf   - R. Müller / Guido Wostry

 

J. Gleichmann / 2500 Jahre Siegerländer Eisensteinbergbau – Ein Überblick über die Entwicklung

 

M. Döring / Bergbau und Metallgewinnung im Müsener Raum

 

M. Krause / Die ehemalige Bergbausiedlung Altenberg

 

Ortwin Brückel /  Oberbergmeister J.H.Jung. 1711-1789

Sein Wirken und seine Bedeutung als Ahnherr vieler Unternehmer an Sieg, Dill und Lahn

 

Festvortrag zur abendlichen Eröffnung:

 

R. Golze / 700 Jahre Grube Stahlberg, ein kurzer Abriss einer langen Geschichte.

 

G. Wostry / Vorstellung Workshop 2014 - Netzwerk

 

 

Freitag 31. Mai

 

  1. Manuel Zeiler, Jennifer Garner  / Keltische Eisengewinnung im Siegerland

 

  1. E. Mengel / "Wie alles sich zum Ganzen webt" - Interdependenz als konstitutives Prinzip der Siegerländer Montanwirtschaft während der Wasserkraftzeit

 

  1. Dr. A. Bingener / Handel mit Siegerländer Eisen- und Stahlerzeugnissen im späteren Mittelalter und in der frühen Neuzeit.

 

  1. N. Knauf / Zum Einfluss eines Strukturwandels im Saigerhandel des 16. Jahrhunderts auf Bergbau und Verhüttung in der Eifel und im Westfälischen.

 

  1. V. Haller / „Postvariscische Mineralisationen, Bergbau und Verhüttung im Nordwest- und im Süd-Sauerland“, „Neue Erkenntnisse aus den kleineren westfälischen Bergbaubezirken“
  2. E. Klein / Im Schatten des Erzbergbaus: Basaltgewinnung im Siegerland und im nördlichen Westerwald
  3. C. Trojan / Die Wassersäulenmaschine der Grube Guldenhardt / Herdorf eine digitale Rekonstruktion
 
  1. W. Dreher / Bergbauprägungen aus der Umgebung des Siegerlandes

 

 

  1. V. Scholz / Ein Versuch zur beschreibenden Rekonstruktion der Vortriebs-, Abbau- und Fördertechnologien im hochmittelalterlichen Bergbau von Dippoldiswalde in Sachsen

 

  1. J. Kugler / Profile horizontaler Auffahrungen

 

  1. J. Pfeifer / "Das Gräflich-Einsiedliche Eisenwerk Lauchhammer und der        Eisenkunstguss"

 

  1. K.J. Fritz / Die Entdeckung der Numburghöhle – eine Folge der Wasserhaltung des Sangerhäuser Kupferschieferbergbaus

Newsletter

Anmeldung zum Workshop Newsletter

Login