12. INTERNATIONALER MONTANHISTORIK–WORKSHOP
(Bergbau–Workshop)
Glottertal, b. Freiburg (Brsg.) (D) 09.09. - 12.09.2009

Vortragsplan
(Stand 14. Juli 2009, Änderungen vorbehalten)

DatumZeitTitelReferent/Autor
Donnerstag,
10.09.2009
09:00-09:15 Begrüssungsworte

Bürgermeister von Glottertal 

Eugen Jehle

  09:15-10:15  Die Lagerstätten des Schwarzwalds - eine Übersicht
Dr. Wolfgang Werner
 
10:15-10:30
 Kaffepause, Diskussion  
  10:30-11:30  Geschichte des Bergbau im Schwarzwald Volker Dennert
  11:30-12:00  Salzburgs Buntmetallbergbau und Hüttenwesen
 im Wandel der Zeit                                
 Guido Wostry
   20:00-20:20  Grube Clara im Wandel der Zeit  Werner Günter
   20:30-20:50  Bergbaugeschichte im mittleren Kinzigtal  Dr. Franz Hahn
   21:00-21:25  Film über Grube Hesselbach  
  ab 21:25   offener Abend, Diskussion  
Freitag,
11.09.2009
20:00-20:25  Bergbaurevier Badenweiler Hansjörg Becherer
  20:30-20:55  Münzen aus dem Schwarzwälder Bergbau  Dr. Wolfgang Dreher
   21.00-21:45  Die Grube Schauinsland
 Berthold Steiber

Samstag,

12.09.2009

08:00-08:25  Eisenerzbergbau am Schönberg  Christian Rössler
  08:30-08:55  Sprengvortrieb  Werner Janz
   09:00-09:25 Wirkung des Blitzes auf Fels und unter Tage  Prof. Dr. Wolfhard Wimmenauer
   09:25-09:40  Kaffeepause  
   09:40-10:05  Bergbau im Glottertal  Klaus Schneider
   10:10-10:35  Ein Wasserkraftwerk in der Wüste  Rüdiger Wagner
       
   10:40-11:05  Kalibergbau in Buggingen  Otto Geiger
   11:10-11:35  Silber und Kupfer aus dem württembergischen Schwarzwald Uwe Meyerdirks
   11:40-12:05 Das mittelalterliche Bergbaurevier am Birkenberg bei Bollschweil  Casimir Bumiller

 


Newsletter

Anmeldung zum Workshop Newsletter

Login