Vorträge des 3. Internationalen Bergbau–Workshops in Freiberg /Sachsen (D):

DatumReferent/Authoren
Titel
04.10.2000 Dr. EichhornEin Kompilationsprojekt zum Ag– Cu– und Pb–Bergbau bis zum Jahre 1830
04.10.2000 Dr. WeyerBergbau in Potosí; Bolivien
04.10.2000 Dr. KrassmannAltbergbauforschung in Afrika
04.10.2000 Dipl.–Min. MassanekDie Typus–Minerale in WERNERs Geowissenschaftlichen Sammlungen
04.10.2000 Dr. WitzkeSächsische Mineralien: Typlokalitäten / Neufunde
 
05.10.2000 Dr. BalckMontanarchäologische Arbeiten Thurm–Rosenhof in Clausthal (Harz)
05.10.2000 Dipl.–Ing. Düntsch, Dipl.–Ing. (FH) Gerold RiedlDas Dampfkunstgezeug in der Grube „Alte Hoffnung Erbstolln” in Schönborn–Dreiwerden; Sachsen
05.10.2000 Prof. Dr. WagenbrethEinführung der Dampfmaschinen im deutschen Bergbau
05.10.2000 Herr HinzeGrube Einheit Elbingerode – Vom Bergwerk zum Schaubergwerk
05.10.2000 Dr. Sennewald, Dr. Jahn, Dipl.–Ing. (FH) RaabeZur Geschichte des Kohlenbergbaues im Raum Halle/Saale
05.10.2000 Prof. Dr. DöringDie Grube Stahlberg im Revier Müsen; Siegerland
 
06.10.2000 Prof. Dr. PernickaForschungsschwerpunkte des Lehrstuhls für Archäometrie an der TU–Bergakademie Freiberg
06.10.2000 Dr. GstreinBergbau und Probleme am Eiblschrofen bei Schwaz (Österreich)
06.10.2000 Herr LewandowskiNutzen und Ergebnisse der Archivarbeit am Beispiel der Erhebung eines für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Archives in Innsbruck
06.10.2000 Herr VallasterUntersuchungen einer prähistorischen Bergbausiedlung (Österreich)
06.10.2000 Dr. DouffetMontanhistorische Kulturlandschaft Erzgebirge – Weltkulturerbe?

Wir sammeln noch Material und Bilder über alle Workshops.
Wer noch Bilder der Workshops aus den vergangenen Jahren hat, kann sie gerne zur Verfügung stellen, um diese Seite mit Inhalten zu füllen.


 

Menü

Newsletter

Anmeldung zum Workshop Newsletter

Login