In der folgenden Tabelle finden Sie die Exkursionen im Überblick, die Einzelbeschreibungen folgen danach.
UT steht für Untertages- und
OT für Übertagesexkursionen.
TN steht für die maximale Teinehmeranzahl. In Klammern die Anmeldungen.

Farbmarkierung Stand 27.09.2011:

Frei Plätze vorhanden

Keine Garantie das noch Plätze frei sind

Exkursion ausgebucht

Nr.

Typ

Ziel

TN

Halbtagsexkursionen, Donnerstag, 29.09.2011 (ca. 14:00-17:00 Uhr)

H 1

UT & OT

Bergbaugebiet „St. Briccius" am Pöhlberg

15
(15)

H 2

UT & OT

Frohnau, „Markus Röhling Stolln“

12
(12)

H 3

UT & OT

„Dorothea Stollen", Halde 116 in Buchholz

12
(12)

H 4

OT

Geologie des Annaberger Raums

10
(8)

H 6

OT

Marienberg / Pferdegöpel-Lauta

10
(3)

H 7

OT

Der Steinkohlebergbau im Lugau – Oelsnitzer Revier

15
(2)

H 8

UT & OT

Zinnkammern Pöhla

15
(15)

H 10

UT & OT

Zschopau

10
(5)

H 11

UT & OT

Zschorlau, "St. Anna am Freudenstein"

10
(10)

H 12

UT & OT

Wolkenstein, Heidelbachtal

10
(4)

Ganztagsexkursionen, Freitag, 30.09.2011 (ca. 9:00-17:00 Uhr)

G 1

OT

Annaberg

10
(5)

G 2

OT & UT

Jachymov (St. Joachimsthal) und Horny Blatna (Platten)

12
(12)

G 3

UT & OT

Das Bergbaurevier Marienberg

8
(8)

G 4

UT & OT

Schneeberg I

10
(10)

G 5

UT & OT

Schneeberg II

10
(5)

G 6

UT & OT

Stadt Schwarzenberg Bergbaugebiet „Graul“ und Grube „Gottes Geschick“

18
(17)

G 7

UT & OT

Zschopau

12
(9)

G 9

OT

Schlema I - Wismutbergbau der Region Schlema

15
(2)

G 10

UT & OT

Schlema II - Entwässerungsstolln Marx-Semmler

10
(3)

G 11

UT & OT

Kalkwerk Lengefeld / Marienberg

14
(11)

Halbtagsexkursionen, Samstag, 01.10.2011 (ca. 14:00-17:00 Uhr)

H 2

UT & OT

Frohnau, „Maurkus Röhling Stolln“

15
(15)

H 3

UT & OT

„Dorothea Stollen", Halde 116 in Buchholz

15
(15)

H 8

UT & OT

Zinnkammern Pöhla

15
(14)

H 9

OT

Zöblitz, Serpentinitverabeitung

25
(12)

H 10

UT & OT

Zschopau

15
(7)

H 11

UT & OT

Zschorlau, "St. Anna am Freudenstein"

10
(10)

H 12

UT & OT

Wolkenstein, Heidelbachtal

10
(10)

15. Internationaler Montanhistorik-Workshop 2012

Bad Bleiberg in Kärnten / Österreich

03.- 07. Oktober 2012

In der folgenden Tabelle finden Sie die Exkursionen im Überblick, die Einzelbeschreibungen folgen später.
UT steht für Untertages- und
OT für Übertagesexkursionen.
TN steht für die maximale Teinehmeranzahl. In Klammern die Anmeldungen.

(Änderungen vorbehalten) Stand 16.06.2012
Farbmarkierung aktiviert:

Frei Plätze vorhanden

Keine Garantie das noch Plätze frei sind

Exkursion ausgebucht

Nr.

Typ

Ziel

TN

Halbtagsexkursionen, Mittwoch, 03. Oktober (ca. 14:00-17:00)

M1

OT

Mineralien- und Gezähe-Museum Prasnik (Villach), 14:00-17:00

6/15

M2

OT

Sico – vom Bergkristall zum Quarzglas, 13:30-15:00
5/20

M3

UT

Markusstollen – Schrämstollen, 14:00-17:00

16/15

M4

OT

Mineralien im Bleiberger Tal, 14:00-17:00

4/12

M5

UT

Terra Mystica und Terra Montana, 14:00-17:00 (fällt aus)

1/30

M7

OT

Stollenwanderweg, 14:00-17:00 7/20

M8

OT

Aufbereitung, Flotation, Antonischacht, 14:30-16:30 (fällt aus)

1/20

M9

UT

Maria-Hoffnung-Stollen, 14:00-17:00
15/15

M10

UT

Georgi-Hüttenteich-Stollen, 14:00-17:00

15/15

M11

OT

Der Bleiberger Bergbau im Glasmodell (Terra Mystica) 15:30-16:30

2/20

M12

UT

Kraftwerk Rudolfschacht (250 Höhenmeter, 1.200 Stufen!), 14:00-18:00

19/20




Halbtagsexkursionen, Donnerstag, 04. Oktober (ca. 14:00-17:00)

D1

OT

Mineralien- und Gezähe-Museum Prasnik (Villach), 14:00-17:00

3/15

D2

OT

Sico – vom Bergkristall zum Quarzglas, 13:30-15:00 (fällt aus)

0/20

D3

UT

Markusstollen – Schrämstollen, 14:00-17:00

16/15

D4

OT

Mineralien im Bleiberger Tal, 14:00-17:00

6/12

D5

UT

Terra Mystica und Terra Montana, 14:00-17:00

5/30

D6

OT

Montanhistorische Baudenkmäler in Bad Bleiberg, 14:00-17:00

4/30

D7

OT

Stollenwanderweg, 14:00-17:00

4/20

D8

OT

Aufbereitung, Flotation, Antonischacht, 14:30-16:30

14/20

D9

UT

Maria-Hoffnung-Stollen, 14:00-17:00

5/15

D10

UT

Georgi-Hüttenteich-Stollen, 14:00-17:00

16/15

D11

OT

Der Bleiberger Bergbau im Glasmodell (Terra Mystica) 15:30-16:30 (fällt aus)

0/20

D12

UT

Kraftwerk Rudolfschacht (250 Höhenmeter, 1.200 Stufen!), 14:00-18:00

15/20




Ganztagsexkursionen,Freitag, 05. Oktober (ca. 08:30-18:00)

F1

OT

Gold im Oberen Mölltal (Buskosten separat zu zahlen), 07:30-20:00

25/50

F2

OT/UT

Bleiberg über und unter Tage, 09:00-16:00

27/30

F3

OT

Blei- und Zinkbergbau Raibl, 08:30-16:00

18/30

F4

OT

Naturpark Dobratsch – eine geologische Erlebniswanderung, 08:00-16:00

15/40

F5

OT Liesertaler und Lungauer Eisenwesen 08:00-17:00 (fällt aus)
1/40




Halbtagsexkursionen,Samstag, 06. Oktober (ca. 14:00-17:00)

S3

UT

Markusstollen – Schrämstollen, 14:00-17:00

10/10

S5

UT

Terra Mystica und Terra Montana, 14:00-17:00

21/30

S8

OT

Aufbereitung, Flotation, Antonischacht 14:30-16:30

16/20

S9

UT

Maria-Hoffnung-Stollen 14:00-17:00

16/15

S10

UT

Georgi-Hüttenteich-Stollen, 14:00-17:00

13/15
S13 OT Jakoministeinbruch, Bleiberg-Kreuth, 14:00-16:30 9/30

Mitteilungen zum Workshop und zum Dachverband

Allgemeine Informationen zur Seite www.montanhistorik.de

Impressum/Datenschutz